Raum - Zeit

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 0 - 1 Wochen

Das Buch ist eine Reise durch Zeit und Raum, den Kosmos, die Astronomie und Dimensionen, eine Reise, die vergangene Hochkulturen einbezieht und wissenschaftliche Geschichte/Irrtümer und fundamentale Zusammenhänge aufarbeitet bis hin zur Königsdisziplin der Wissenschaften der goldenen Zeitalter, der heiligen Geometrie.

Erstmals wird, wie in The Law of One (eine Art galaktische Bibel) bereits 1984 prophezeit, die Gravitation konzeptionell verstanden. 

Produktinformationen:

ISBN 978-3-00-070342-3 


zum Buch:
Dieses Buch sprengt die Geißeln der NWO-Wissenschaftskonzepte, die uns von alten Traditionen und unserer Spiritualität in dem bisher präsentierten NWO-Weltbild trennten. Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass an den Lehrstühlen der Universitäten nur das Wissen vermittelt wurde, welches die Jesuiten der Menschheit zustanden bzw. welches sie geschickt verdrehten. Dennoch haben sich unabhängige Forscher ihre Freiheit bewahrt, eigenständig untersucht und Konzepte aufgestellt. 

Ein relativ wenig bekannter Forscher ist der Chemieingenieur Dewey Larson (1898 - 1990), der ein in sich stimmiges Konzept der Raum-Zeit erarbeitete. Innerhalb dieses Konzeptes konnte er beispielsweise die Widersprüche in der Astronomie und der Sternenevolution aufzeigen/lösen und alle Eigenschaften der Elemente des Periodensystems herleiten. Einer der ersten, die den Wert seiner Konzepte verstanden, war Bruce Peret (1957-2020) bekannt als Whistleblower Daniel Phönix III von David Wilcock. Er hatte direkt Einblick in die Experimente mit der Zeit in der Montauk-Basis und wusste Erstaunliches zu berichten, was wie Science-Fiction anmutet. Doch wie er selber schrieb, (NWO-) Science is Fiction

Dieses Buch veranschaulicht die Konzepte von Dewey Larson und Bruce Peret an ausgewählten Beispielen im Kosmos. Erstmals wird die Struktur des Lichtes, mit all seinen spirituellen Bezügen aus der Raum-Zeit hergeleitet, welches uns auf das altertümliche Konzept der Chakren und die MerKaBa führen wird. Dies wird die Raum-Zeit Struktur des Universums selbst offenbaren! Das fernöstliche I Ging das Buch des Wandels, welches bisher eher als spiritueller Ratgeber genutzt wurde, trifft in diesem Zusammenhang in der Raum-Zeit erstmals auf ein Konzept, das seine Weisheiten im Spannungsfeld der Zyklen von Mikro- und Makrokosmos offenbart! 


Erfassen wir innerhalb der Wissenschafts-Premiere der fraktalen Dimensionen (Dichten) der Raum-Zeit das, was in den NWO-Wissenschaften als (Anti-)Gravitation bezeichnet wird und begleiten Sie mich in einer intuitiven Reise durch Raum und Zeit, in der die Irrtümer der NWO-Wissenschaften aufgezeigt und konzeptionell korrigiert werden. Innerhalb dieser Korrektur treffen wir wiederholt auf den goldenen Schnitt, was uns auf anschauliche heilige Geometrie, wie in der Pyramide von Gizeh, statt komplizierter Rechnungen führen wird. Mit diesem Raum-Zeit-Konzept werden die Wissenschaften mit Bezug zur Spiritualität des goldenen Zeitalters eingeleitet. 

Daniel


Hinweise:
Im Bestellvorgang mit Autofilleinstellungen schleicht sich bei der Postleitzahl gerne ein Leerzeichen ein, in diesem Fall korrigiert ein manuelles Eingeben diesen Fehler.

Unmittelbar nach dem Erscheinen meiner Artikelserie NWO-Science is Fiction, wurde der PayPal Bestellvorgang gehackt, womit nach 1-4 Stunden der Käufer die Nachricht erhielt, dass es einen Fehler gibt und sein Geld zurückerhält. Dies wurde wieder korrigiert, falls dies jedoch erneut passiert, bitte die Bestellung direkt an daniel@sirius-esprit.com.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

17,0 x 24,0 cm

Produktdetails

Created with Sketch.

Hardcover, über 400 Seiten mit über 200 farbigen Abbildungen

Besonderheiten

Created with Sketch.

 Mattfolienkaschierung, Fadenheftung